Kreisverband Plön
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18
Herren
Jugend/Schüler
oberhalb der Kreisebene

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Vorläufige Staffeleinteilung 2018/19
Datum: 20.02.18   Verfasser: Joachim Moritz

Vorläufige Staffeleinteilung nach aktuellem Tabellenstand (wird ständig aktualisiert)

OL: Preetzer TSV
LL: SV Probsteierhagen, Preetzer TSV 2
1.BL: Preetzer TSV 3, SV Lütjenburg
2.BL: FT Preetz,T (Relegation), SV Probsteierhagen 2, SV Probsteierhagen 3

KL
1. SC Kaköhl (Relegation)
2. Preetzer TSV 4 (5) (vorsorgliche Relegation)
3. Preetzer TSV 5 (4)
4. TSG Schönkirchen
5. Dobersdorfer SV
6. TSV Lütjenburg 2
7. TSV Plön
8. TSV Schönberg
9. TSV Barsbek
10. Preetzer TSV 6 (7)
11. Preetzer TSV 7 (6)

1.KK
1. Raisdorfer TSV
2. TuS Hohwacht
3. SV Probsteierhagen 4
4. Raisdorfer TSV 2
5. ASV Dersau
6. TSG Schönkirchen 2
7. SC Kaköhl 2
8. TSV Lütjenburg 3
9. Heikendorfer SV
10. FT Preetz 2
11. Schellhorner Gilde

2.KK
1. TSV Schönberg 2
2. Fortuna Bösdorf
3. Raisdorfer TSV 3
4. TSV Lepahn
5. SV Giekau
6. SSV Marina Wendtorf
7. TuS Hohwacht 2
8. TSV Plön 2
9. SG Hohenfelde
10. SSV Marina Wendtorf 2
11. SV Giekau 2

3.KK
1. TSV Schönberg 3
2. Preetzer TSV 8
3. Dobersdorfer SV 2
4. Raisdorfer TSV 4 (5)
5. SSV Marina Wendtorf 3
6. TSV Barsbek 2
7. TSV Lütjenburg 4
8. Fortuna Bösdorf 2
9. Raisdorfer TSV 5 (4)
10. SC Kaköhl 2
11. SG Hohenfelde 2

4.KK
1. Raisdorfer TSV 6
2. TSV Stein
3. TSG Schönkirchen 3
4. Preetzer TSV 9
5. TSV Barsbek 3
6. SV Giekau 3
7. SV Probsteierhagen 5
8. TSV Plön 3
9. Heikendorfer SV 2
10. SSV Marina Wendtorf 4
11. TSV Lepahn 2

5.KK
1. TSV Schönberg 4
2. Dobersdorfer SV 3
3. TSV Wankendorf
4. Preetzer TSV 10
5. SG Hohenfelde 3
6. Raisdorfer TSV 7
7. TSV Plön 4
8. TSV Lepahn 3
9. Heikendorfer SV 3 (?)
10. TuS Hohwacht 3 (?)
11. Neumeldung (?)
12. Neumeldung (?)

Auf-/Abstiegsregelung:
Der 1. der Kreisliga steigt in die 2. Bezirksliga A auf
Der 2. der Kreisliga spielt mit dem 2. der Kreisliga Kiel den 3. Aufsteiger zur 2. Bezirksliga A aus.
Der 3. der Kreisliga bestreitet gegen den 3. der KL Kiel ein Spiel zur Festlegung der Nachrückreihenfolge.
In die Kreisliga werden von oben herunterkommende Mannschaften aufgenommen. Die Mannschaften bis Platz 6 (über 50 % der gemeldeten Mannschaften) und Platz 1 und 2. der 1. KK haben die Klassenzugehörigkeit sicher. Danach wird die Klasse in folgender Reihenfolge bei freien Plätzen aufgefüllt: KL 7., KL 8., KL 9., 1.KK 3., KL 10. 1.KK 4. KL 11., 1.KK 5., KL 12. 1.KK 6., KL13, 1.KK 7. 1.KK 8. usw.
Die Sollstärke der Klasse beträgt 11 Mannschaften. Bei einer Gesamtmeldezahl im Kreis ab 67 Mannschaften wird eine 12. Mannschaft von unten herauf als Überhang aufgenommen. Werden bis zu 60 Mannschaften gemeldet entfällt die 5.KK. Bei 61-65 gemeldeten Mannschaften wird in 11-er und 10-er Staffeln gespielt, wobei die höheren Spielklassen mit 11 und die unteren Spielklassen mit 10 Mannschaften besetzt werden.

Absteiger aus der 2.Bezirksliga A (Auflösung einer 6-er Mannschaft) können auf Antrag eine zusätzliche Mannschaft höchstens in die 1.KK melden.

In den Kreisklassen ist die Regelung analog. Von oben herunterkommende Mannschaften und Mannschaften bis Platz 7 in einer 12-er Staffel bzw. Platz 6 in einer 11-er Staffel (über 50 % der gemeldeten Mannschaften) sowie Platz 1 und 2 der unteren Staffel haben einen Platz sicher, danach gilt folgende Reihenfolge zur Auffüllung der Klasse bei freien Plätzen: 7., 8., 9., 3., 10., 4., 11., 5. 12., 6., 7. usw. Die Sollstärke der Klassen beträgt jeweils 11. Letzer Termin für die Meldung ist der 10.6., für Hoch- oder Herunterstufungswünsche gilt der 6.6..
Mit sportlichem Gruß,
Joachim Moritz




Meldefrist LMM Senioren bis 23.02.2018
Datum: 16.02.18   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Verlängerte Meldefrist bis Freitag, 23. Februar 2018 !!!

Liebe Seniorinnen und Senioren in Schleswig-Holstein,

leider liegen bis jetzt erst wenige Meldungen für die Landesmannschaftsmeisterschaften am 25.2.18 in Boostedt vor. Es gibt es noch keine Meldung im Bereich AK 40 männlich. Wenn das so bleibt, würde der TTVSH keinen Platz bei den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften stellen können. Das wäre sehr schade.

Wir würden uns sehr freuen, wenn noch mehr Teams an den Start gehen würden.
Bei den Herren sind es Dreier- , bei den Damen 2erTeams.
Seit letztem Jahr gibt es im Seniorenbereich ein Doppelstartrecht, d.h. Spieler/Innen dürfen in Seniorenmannschaften für einen zweiten Verein antreten (unproblematische Genehmigung durch den TTVSH)

Falls Ihr nicht genug Senioren in Eurem Verein habt, sucht Euch Spieler/Innen aus anderen Vereinen für die Landesmannschaftsmeisterschaften.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass in den jeweils jüngeren Altersklassen gespielt werden kann, z.B. wenn in einem Verein 2 Spieler der AK 60 und einer der AK 70 spielt, können alle zusammen in der AK 60 melden.

Die Erstplatzierten qualifizieren sich dür die Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften, aber auch das einfache Dabeisein bietet die Chance in netter Runde in einem Mannschaftswettbewerb gegen Gleichaltrige spielen zu können.

Wir freuen uns auf weitere Meldungen!

Bei Fragen wendet Euch gerne an

Sabine Hänert



Dateianhang: LMM-Sen-Ausschreibung-17-18.docx


Ergebnisse BZM Schülerkl. B+C
Datum: 04.02.18   Verfasser: Michael Fritz

Hallo allerseits,
die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften der
Schülerklassen B+C sind im Turnierplaner veröffentlicht.

Mit sportlichen Grüßen,
Michael Fritz



Norddeutsche Jugend- und Schüler-Meisterschaften 2019 - Ausrichter gesucht!!!
Datum: 30.01.18   Verfasser: Oliver Zummach

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

mit den Norddeutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler (U15) sowie der Mädchen und Jungen (U18) wird in der Saison 2018/2019 die größte Jugendveranstaltung innerhalb des Norddeutschen Tischtennis-Verbandes (Region 6 des DTTB) in Schleswig-Holstein stattfinden.



Für dieses Event, welches mit jeweils 24 Schülerinnen, Schülern, Mädchen und Jungen in einer Halle und an zwölf Tischen ausgespielt wird, wird nun ein Verein als Durchführer gesucht.

Termin wird das Wochenende 26.01./27.01.2019 sein.


Ich bitte alle Vereine, die Interesse an der Ausrichtung der Norddeutschen U18- und U15-Meisterschaften haben, sich bis zum 20.02.2018 per E-Mail bei mir zu melden (Oliver.Zummach@gmx.de).


Für Rückfragen oder weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)





Bundesfreiwilligendienstleistende gesucht
Datum: 22.01.18   Verfasser: Axel Schreiner

Der TTVSH beschäftigt schon seit einigen Jahren einen oder mehrere Bundesfreiwilligendienstleistende. Die Hauptaufgaben der BFD-ler sind:

- Verwaltungsaufgaben in der Geschäftsstelle
- Leiten von Schulkooperationen Tischtennis
- Breitensportveranstaltungen
- Mitarbeit beim Stützpunkttraining und bei Kaderlehrgängen
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
und vieles mehr.

Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist wünschenswert.

Wer Interesse an dieser vielfältigen Tätigkeit ab dem 01.09.2018 bis zum 31.08.2019 hat, bewerbe sich bitte über info@ttvsh.de.


Weitere Informationen:
/www.young-stars.de/bundesfreiwilligendienst/


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News