Kreisverband Plön
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2016/17
Herren
Jugend/Schüler
oberhalb der Kreisebene

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Vorläufige Staffeleinteilung 2017/18
Datum: 24.05.17   Verfasser: Joachim Moritz

Ab sofort werde ich ständig aktualisierte Spielklasseneinteilungen zur neuen Saison nach dem Stand der momentanen Platzierung veröffentlichen. Vereine, die zusätzliche Mannschaften melden wollen, Mannschaften vom Spielbetrieb zurückziehen wollen oder in einer anderen Spielklasse spielen wollen (höher oder tiefer), sollten sich möglichst frühzeitig bei mir melden und nicht den Endtermin für die Mannschaftsmeldung 5.6. ausnutzen. Die Mannschaften in den einzelnen Klassen sind nach ihrem Anrecht als Nachrücker in die höhere Klasse geordnet.
Folgende Wünsche sind bis jetzt an mich herangetragen worden:
Heikendorf 2: Mannschaft aus der Jugendbezirksliga soll geschlossen im Herrenbereich spielen (Antrag 4.KK)
Preetzer TSV: zusätzliche Mannschaft von PTSV nur bei Abstieg von PTSV 4 in die KL


letzte Änderungen:
24.5. Verzicht von TSV Stein auf 2. KK, Nachrücker Lütjenburg 4
22.5. Preetzer TSV: zusätzliche Mannschaft von PTSV nur bei Abstieg von PTSV 4 in die KL
15.5. Verzicht von PTSV 10 auf 4.KK, Nachrücker SV Probsteierhagen 5
9.5. Klassenerhalt in der 2.BL von Schönkirchen durch Aufstieg von Kronshagen 2 in die 1.BL, dadurch einige Nachrücker in den Klassen
9.5. Schönkirchen vermutlich Verzicht auf zusätzliche Mannschaft, wenn dann wohl nur 5.KK


OL: Preetzer TSV
VL: SV Probsteierhagen, Preetzer TSV 2
1.BL: SV Probsteierhagen 2, Preetzer TSV 3
2.BL: TSV Lütjenburg, FT Rreetz, TSG Schönkirchen

KL
1. Preetzer TSV 4 (1.Nachrücker zur 2.BL)
2. SV Probsteierhagen 3 ( 2.Nachrücker zur 2.BL nach 5:9 gegen WTV)
3. SC Kaköhl
4. TSV Lütjenburg 2
5. TSV Schönberg
6. TSV Plön
7. Preetzer TSV 5
8. Dobersdorfer SV
9. SV Probsteierhagen 4 (Aufsteiger)
10. Raisdorfer TSV (Aufsteiger)
11. Preetzer TSV 6 (1.KK, wenn PTSV 4 als Nachrücker in die 2.BL kommt)
12.

1.KK
1. Preetzer TSV 7 (Aufstiegsverzicht)
2. ASV Dersau (Absteiger)
3. SC Kaköhl 2
4. TuS Hohwacht (Absteiger)
5. TSV Lütjenburg 3
6. TSG Schönkirchen 2 (Antrag KL)
7. Heikendorfer SV
8. Raisdorfer TSV 2
9. TSV Barsbek (Aufsteiger)
10. Fortuna Bösdorf (Aufsteiger)
11. TSV Lepahn
12. Preetzer TSV 8 (Neumeldung nur bei Abstieg von PTSV4 in die KL)

2.KK
1. SV Giekau
2. TSV Schönberg 2 (Absteiger)
3. Schellhorner Gilde
4. Preetzer TSV 8 (oder 9 bei Abstieg von PTSV 4 in die KL) (Absteiger)
5. FT Preetz 2
6. Raisdorfer TSV 3
7. SSV Marina Wendtorf
8. Raisdorfer TSV 4 (keine Aufstiegsberechtigung)
9. TuS Hohwacht 2 (Aufsteiger)
10. SG Hohenfelde (Aufsteiger)
11. TSV Lütjenburg 4
12.

3.KK
1. TSV Stein (Absteiger, Verzicht auf 2.KK)
2. SV Giekau 2
3. Dobersdorfer SV 2
4. TSV Plön 2
5. SSV Marina Wendtorf 2 (keine Aufstiegsberechtigung)
6. Raisdorfer TSV 5 (keine Aufstiegsberechtigung)
7. Preetzer TSV 9 (oder 10 bei Abstieg von PTSV 4 in die KL)(keine Aufstiegsberechtigung)
8. TSV Wankendorf (aus der 2.KK zurückgezogen)
9. TSV Barsbek 2 (keine Aufstiegsberechtigung)
10 TSV Schönberg 3
11.TSV Wankendorf 2
12.

4.KK
1. TSG Schönkirchen 3 (wohl Verzicht auf Nachrücken in 3.KK)
2. TSV Plön 3
3. SG Hohenfelde 2
4. SSV Marina Wendtorf 3 (keine Aufstiegsberechtigung)
5. Raisdorfer TSV 6 (keine Aufstiegsberechtigung)
6. Fortuna Bösdorf 2 (keine Aufstiegsberechtigung, gern 3.KK)
7. TSV Schönberg 4 (keine Aufstiegsberechtigung)
8. SV Giekau 3 (Aufsteiger)
9. SC Kaköhl 3 (Aufsteiger)
10. SV Probsteierhagen 5
11.
12.

5.KK
1. Preetzer TSV 10 (oder 11 bei Abstieg von PTSV 4 in die KL) (Verzicht auf 4.KK)
2. TSV Lepahn 2
3. SSV Marina Wendtorf 4
4. Heikendorfer SV 2 (Antrag 4.KK)
5. TSV Wankendorf 3
6. TSV Plön 4
7. TSV Lepahn 3
8. Dobersdorfer SV 3
9. Raisdorfer TSV 7 (keine Aufstiegsberechtigung)
10. Heikendorfer SV 3 (neu)
11. ??? (TSG Schönkirchen 4, (neu))
12.

Auf-/Abstiegsregelung:
Der 1. der Kreisliga steigt in die 2. Bezirksliga A auf
Der 2. der Kreisliga spielt mit dem 2. der Kreisliga Kiel den 3. Aufsteiger zur 2. Bezirksliga A aus.
Der 3. der Kreisliga bestreitet gegen den 3. der KL Kiel ein Spiel zur Festlegung der Nachrückreihenfolge.
In die Kreisliga werden von oben herunterkommende Mannschaften aufgenommen. Die Mannschaften bis Platz 6 (über 50 % der gemeldeten Mannschaften) und Platz 1 und 2. der 1. KK haben die Klassenzugehörigkeit sicher. Danach wird die Klasse in folgender Reihenfolge bei freien Plätzen aufgefüllt: KL 7., KL 8., KL 9., 1.KK 3., KL 10. 1.KK 4. KL 11., 1.KK 5., KL 12. 1.KK 6., KL13, 1.KK 7. 1.KK 8. usw.
Die Sollstärke der Klasse beträgt 11 Mannschaften. Bei einer Gesamtmeldezahl im Kreis ab 67 Mannschaften wird eine 12. Mannschaft von unten herauf als Überhang aufgenommen. Werden bis zu 60 Mannschaften gemeldet entfällt die 5.KK. Bei 61-65 gemeldeten Mannschaften wird in 11-er und 10-er Staffeln gespielt, wobei die höheren Spielklassen mit 11 und die unteren Spielklassen mit 10 Mannschaften besetzt werden.

Absteiger aus der 2.Bezirksliga A (Auflösung einer 6-er Mannschaft) können auf Antrag eine zusätzliche Mannschaft höchstens in die 1.KK melden.

In den Kreisklassen ist die Regelung analog. Von oben herunterkommende Mannschaften und Mannschaften bis Platz 7 in einer 12-er Staffel bzw. Platz 6 in einer 11-er Staffel (über 50 % der gemeldeten Mannschaften) sowie Platz 1 und 2 der unteren Staffel haben einen Platz sicher, danach gilt folgende Reihenfolge zur Auffüllung der Klasse bei freien Plätzen: 7., 8., 9., 3., 10., 4., 11., 5. 12., 6., 7. usw. Die Sollstärke der Klassen beträgt jeweils 11. Letzer Termin für die Meldung bzw. Verzicht ist der 6.6.. (Neu!!!)
Mit sportlichem Gruß,
Joachim Moritz




C-Trainer-Ausbildung 2017
Datum: 24.05.17   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Bei der Ausbildung zum C-Trainer 2017 in Malente sind noch Plätze frei!!

Termine:
Modul I: 14.-16. Oktober 2017
Modul II: 27.-29. Oktober 2017
Prüfung: 02. Dezember 2017

Die Ausbildung kostet inkl. Übernachtung/Verpflegung und Prüfungsgebühr 350,00 Euro.

Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2017!!

Anbei das Antragsformular.


Dateianhang: Antrag-C-Ausb.doc


Q- TTR Werte bei Wechseln aus anderen Verbaänden
Datum: 22.05.17   Verfasser: Ingrid Thimm

Übernahme der Q- TTR Werte bei Spielerwechseln zum 01.07.2017

Bei Spielerwechseln aus anderen Verbänden werden die Q-TTR Werte, falls vorhanden,
übernommen.

Die Wechselliste befindet sich im Anhang.
Stand der Liste: 22.05.17
Sie wird laufend aktualisiert.


Ingrid Thimm
WO- / Admin Ausschuss




Dateianhang: Wechsel zum 01.07.17.pdf


KRL Herren Ergebnisse
Datum: 21.05.17   Verfasser: Jan-Willem Hübner

1. Gerrit Martini SV Probsteierhagen 9:0 27:1
2. Andre Fasold Dobersdorfer SV 6:3 22:13
3. Jörg Salloch Preetzer TSV 6:3 22:16
4. Felix Demuth Preetzer TSV 6:3 19:17
5. Fabian Tappenbeck Preezter TSV 5:4 19:15
6. Jörg Kapelke Raisdorfer TSV 5:4 18:16
7. Marius Margraf Preetzer TSV 4:5 20:19
8. Oliver Schallehn Raisdorfer TSV 3:6 14:20
9. Till- Lasse Salloch Preetzer TSV 1:8 6:26
10. Jörg Weimann Preetzer TSV 0:9 3:27



Dateianhang: 17-18_Kreisrangliste Herren.pdf


Verbandsentscheid mini-Meisterschaften
Datum: 18.05.17   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Der Verbandsentscheid der mini-Meisterschaften hat am 13. Mai 2017 beim SV Friedrichsgabe in Norderstedt stattgefunden.

Anbei finden Sie die Ergebnisse.


Dateianhang: Ergebnis-VB-minis-06.pdf
Dateianhang: Ergebnis-VB-minis-05-04.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News